top of page

Women's Access to Justice - Wir kämpfen für Gleichberechtigung

Aktualisiert: 8. Feb.

Aufgrund von geschlechtsspezifischer Diskriminierung, sozialer Stigmatisierung und mangelnder Kenntnis ihrer Rechte sind Frauen oft nicht in der Lage, ihre rechtlichen Probleme zu lösen, oder haben sogar Angst, einen Rechtsbeistand zu suchen. Es ist also längst an der Zeit, dass der Staat, aber auch wir als Individuum etwas dagegen tun müssen:


Eliminate

Beseitigung der gesetzlichen Diskriminierung von Frauen: Aufhebung diskriminierender Gesetze, die die Gerechtigkeit für Frauen einschränken.


INclude

Frauen als Entscheidungsträgerinnen einbeziehen: Gleichberechtigte Vertretung von Frauen in Entscheidungsprozessen auf allen Ebenen des Justizsektors.


empower women

Frauen wirtschaftlich und als Inhaberinnen von Rechten stärken: Gleichberechtigter Zugang zu einer Rechtspersönlichkeit und Nutzung kollektiver Maßnahmen als Katalysator für Veränderungen.


overcome

Überwindung der Benachteiligung von ausgegrenzten Frauen aufgrund von Armut: Zugang zu Rechtsbeistand und paralegalen Diensten, Förderung von Rechtskenntnissen und Überwindung von armutsbedingten Hindernissen für die Justiz.


prevent & Respond

Verhinderung von und Reaktion auf Gewalt in einer Partnerschaft: Verabschiedung von Rechtsreformen und Bereitstellung maßgeschneiderter Unterstützung durch die Justiz als Teil einer breiteren, sektorübergreifenden Reaktion.


Eine Abbildung, die zeigt, dass Frauen ihre Stimme nutzen müssen


Verbesserter Zugang zur Justiz

Einige bewährte Verfahren, die den Zugang von Frauen zur Justiz verbessert haben, sind so genannte One-Stop-Shops: Sie integrieren Dienstleistungen und bieten den weiblichen Opfern alles von der medizinischen Versorgung und Beratung bis hin zu Rechtsbeistand und Beweiserhebung an einem Ort, wodurch Barrieren und Kosten reduziert werden.


Die Förderung der Gleichberechtigung ist entscheidend: Eine stärkere Vertretung von Frauen bei der Polizei und in der Justiz sowie die Einbeziehung der Geschlechterperspektive in das Justizwesen können ebenfalls dazu beitragen, dass diese besser auf geschlechtsspezifische Fragen reagieren und es Frauen leichter fällt, Hilfe zu suchen.


 

Quellen und weitere Informationen:

0 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page